GRÜNE UNTERWEGS

GRÜNE Aktivitäten vor Ort

In „normalen“ Zeiten besuchen wir mit unseren Mitglieden und interessierten Gästen gerne ortsansässige Unternehmen oder Betriebe, über die wir mehr erfahren möchten. Wir hören so, was die Firmen bewegt, was nicht gut läuft und wo wir als Partei und Kommunalpolitiker besser unterstützen können. Vom spannenden Vortrag bei JA Gastechnology mit anschließender Probefahrt im Wasserstoff-Fahrzeug über die Besichtigung bei landwirtschaftlichen und bäuerlichen Betrieben bis hin zu politischen Bildungsreisen bis nach Brüssel.

Treffen des Ortsverbandes der GRÜNEN Burgwedel

Das letzte Jahr war schwierig. Leider sind viele geplante Aktionen durch Corona nicht umsetzbar gewesen. Unsere regelmäßigen Treffen des Ortsverbandes finden alle 4 Wochen eigentlich in gemütlicher Runde in einem Restaurant statt. Hier tauschen wir uns aus, planen unsere Aktivitäten, beraten, debattieren und diskutieren über tagesaktuelle politische Themen.

Bis zum letzten Sommer konnten wir uns noch draußen, mit Abstand treffen. Seit dem Herbst treffen wir uns in gleicher Regelmäßigkeit digital und freuen uns auch hier, über immer regen Austausch.

Kreuzkamp Genuss in Kleinburgwedel

Besuch auf dem Hof Kreuzkamp in Kleinburgwedel zusammen mit den Grünen Isernhagen und Burgwedel. Erst ging es per Fahrrad zu der außerhalb von Kleinburgwedel gelegenen Weide. Hier konnten wir die Rinder, Jungtiere, Kälber und den Bullen ganz aus der Nähe bestaunen. Danach ging es zurück auf den Hof zu einem Rundgang durch die Stallungen. Wir lerneten den Familienbetrieb Kreuzkamp Genuss GmbH mit seiner Direktvermarktung von Rindfleisch in einem tollen Vortrag genauer kennen. Abschließend gab es eine hauseigene Bratwurst und passend dazu den regionalen Ketchup.

LDK – Landesdelegiertenkonferenz der GRÜNEN Niedersachsen

Ein Wochenende auf dem Grünen Landesparteitag. Unter dem Motto „Klimaschutz, Artenvielfalt, Wohnen und 40 Jahre Grüne“ fand die Landesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen in Osnabrück statt. 

Spargelstechen auf dem Hof Wöhler in Fuhrberg

Grüner Themennachmittag „Ökologischer Landbau“ in Fuhrberg. Bei sommerlichen Temperaturen, kühlen Getränken und Kuchen und zahlreichen Gästen, folgten wir dem kurzweiligen Vortrag von Andreas Schröder, dem Betreiber des BioHof Wöhler in Fuhrberg.

Die Möglichkeit, sich im Anschluss direkt auf dem Feld über die Spargelernte zu informieren und selbst das Spargelmesser bei der Ernte anzusetzen, wurde ausgiebig genutzt. Am Ende waren wir alle überrascht, wie schwierig die Ernte ist und wieviel Fingerspitzengefühl und Erfahrung man als Spargelstecher:in mitbringen muss, um die zarten Pflanzen heile aus der Erde zu bekommen.

Gruppenreise ins EU-Parlament nach Brüssel

Gruppenreisen für Grüne Mitglieder, zum Beispiel ins EU-Parlament nach Brüssel, gehören zu den echten Highlights. Hier waren wir zu Gast bei unserer Grünen EU-Abgeordneten Katrin Langensiepen, die uns, als gebürtige Großburgwedelerin, einen tollen Einblick in die Europa-Politik verschaffte.

Radtouren und Besichtigungen

Einige Radtouren und Besichtigungen ergänzen unsere Aktionen mit unseren Mitgliedern und interessierten Besucher:innen.

Unser Grünes Frühstück in Kleinburgwedel

Und nicht zu vergessen, unser Grünes Frühstück im Feuerwehrhaus in Kleinburgwedel, was 2 x im Jahr stattfindet. Ein toller Treffpunkt für Klönschnack auf dem Lande und grüne Themen.

Bei uns sind natürlich auch alle Nichtmitglieder immer herzlich willkommen.

GRÜNE Burgwedel am Wahlstand

Wahlstände gehören natürlich vor jeder Wahl dazu. Hier stehen wir Rede und Antwort und kommen mit den Menschen vor Ort ins Gespräch. Grüne Poltik hat sich in den letzten 40 Jahren verändert. Was einst als Umweltbewegung begonnen hat, kann heute viel mehr Menschen überzeugen und mitnehmen. Grüne Politik funktioniert für alle Themen und Bereiche, die unsere Gesellschaft und unser Leben zukunftsfähig machen. Sprecht uns immer an, wenn ihr Fragen habt – natürlich nicht nur zur Wahl.